Italienisch Privatunterricht in Rom

Ein auf den Studenten zugeschnittenes Programm, das an vereinbarten Tagen und zu vereinbarten Zeiten – in der Regel am Nachmittag und im Schulgebäude – stattfindet. Der Unterricht ist auf die individuellen Bedürfnisse des Schülers/ der Schülerin zugeschnitten.

Durch den Einsatz verschiedenster Lehrmaterialien und Methoden bringt die Lehrkraft aktiv das Erlernen der Sprache auf allen Ebenen voran und kann je nach Bedarf auch speziell auf die einzelnen Kompetenzbereiche Sprechen und Verstehen, die Grammatikkenntnisse, Leseverstehen und Schreiben eingehen.

PrivatschülerInnen können gern an allen von der Schule organisierten Aktivitäten teilnehmen, um mit den anderen SchülerInnen in Kontakt zu treten. Es ist auch möglich, Kurse für kleine Gruppen von zwei oder drei untereinander bekannten Personen zu organisieren, die die gleichen Bedürfnisse und etwa den gleichen Kenntnisstand der Sprache haben.

Preise

1 Stunde: 35 €
10 Stunden: 300 €

Anmeldung